Welt-Hepatitis-Tag – “Findet die fehlenden Millionen!”

Image result for Welt-Hepatitis-TagIn diesem Jahr fand der Welt-Hepatitis-Tag unter dem Motto “Findet die fehlenden Millionen!” statt. Am 28. Juli gab es weltweite Aktionen, um über Hepatitis-Infektionen aufzuklären. Es gab Informationen über Risiken, Vorsorgemaßnahmen und Behandlungsmöglichkeiten.

Frühzeitige Diagnose ist wichtig

Nach aktuellen Schätzungen sind weltweit mehr als 300 Millionen Menschen an chronischer Hepatitis B oder C erkrankt. Auch in Deutschland geht man von über einer halben Million Betroffenen aus. Da Lebererkrankungen oft lange ohne eindeutige Symptome verlaufen, wissen viele Menschen nicht, welche Gefahr sie in sich tragen. Die Weltgesundheitsorganisation WHO geht davon aus, dass etwa 90 Prozent der betroffenen Menschen nichts von ihrer Erkrankung ahnen. Eine frühzeitige Diagnose aber und eine umgehende Behandlung sind erforderlich. Hepatitis C ist heute fast immer heilbar und Hepatitis B ist gut kontrollierbar, auch wenn sie bereits chronisch ist.

Unbehandelt aber sind die Folgen von chronischer Hepatitis B und C oft tödlich, sie führen zu Leberzirrhose oder Leberkrebs. Man vermutet, dass etwa zwei Drittel aller Erkrankungen an Leberkrebs auf eine Hepatitis zurückzuführen sind. Jedes Jahr sterben weltweit mehr als eine Million Menschen an den Folgen einer zu spät diagnostizierten Lebererkrankung.

Millionen sind weltweit betroffen

Daher ist es besonders wichtig, die Millionen von Menschen zu finden, die bereits erkrankt sind, aber nichts davon wissen. Durch eine rechtzeitige Diagnose und Behandlung können die Spätfolgen verhindert werden und Neuinfektionen werden reduziert.

Die WHO publizierte anlässlich der diesjährigen Veranstaltung eine Video-Botschaft von Dr. Tedros, des Generaldirektors der Organisation. Geplant ist ein neues global verfügbares Online-Meldesystem, das das Meldeverfahren deutlich vereinfachen soll. Und es gibt neue Leitlinien zur Therapie von Hepatitis C. Auch aktuelle Daten des Statischen Bundesamts zum Thema Hepatitis in Deutschland liegen vor.

Helfen Sie mit

Falls noch nicht geschehen, testen Sie Ihre eigenen Leberwerte. Informieren Sie Ihre Familie und Freunde über das Thema. Eine gesunde Leber ist für ein gesundes Leben unerlässlich, für uns alle.